Kleiner optischer Schalter

Kleiner optischer Schalter

4X4 Optischer Schalter

Der 4X4-Glasfaserschalter verbindet optische Kanäle, indem er ein eingehendes optisches Signal in die Ausgangsfaser leitet oder blockiert. Dies wird durch eine patentierte opto-mechanische Konfiguration erreicht und über ein elektrisches Steuersignal aktiviert. Die Latching-Version behält den ausgewählten optischen Pfad bei, nachdem das Laufwerkssignal entfernt wurde, während die Nicht-Latching-Versionen standardmäßig entweder den offenen oder den geschlossenen Zustand verwenden, wenn die Stromversorgung entfernt wird. Der Schalter verfügt über integrierte elektrische Positionssensoren. Das neue materialbasierte fortschrittliche Design reduziert die Empfindlichkeit der beweglichen Teileposition erheblich und bietet eine beispiellos hohe Stabilität sowie unübertroffen niedrige Kosten.